UVB-Licht im Terrarium

Die UVB-Beleuchtung im Terrarium soll die natürliche UVB-Strahlung der Spezies im Lebensraum bestmöglich nachahmen. Unsere Meinung ist, dass alle Tiere - egal aus welchem Lebensraum – geeignete schattige Rückzugsgebiete im Terrarium haben sollen. Das Tier soll selbst bestimmen, wann es in den Schatten will.

REPTILES EXPERT! empfiehlt Lösungen auf Basis folgender wichtiger Faktoren:

  • Reptilienart – benötigt das Tier mehr (Wüste) oder weniger UVB-Licht (Regenwald, gemäßigte Breiten)
  • Die Stärke der künstlichen UVB-Quelle (abhängig von Technologie und Alter des Leuchtmittels)
  • Der Abstand zur UVB-Quelle
  • Die tägliche durchschnittliche Bestrahlungsdauer

Die Basis für unsere Empfehlung ist die REPTILES EXPERT! UVB-MATRIX. Hier finden Sie für die wichtigsten Reptilienarten die geeigneten Leuchtmittel mit idealem Abstand und Bestrahlungsdauer. Wir sind der Meinung, dass eine längere Bestrahlungsdauer mit geringer Stärke für die Tiere besser ist als Kurzbestrahlungen mit hohen Stärken (Ausnahme: Kontrollierte Heilbehandlungen bei Krankheiten).

In ausführlichen Versuchsreihen hat REPTILES EXPERT! die Produkte getestet. UVB wird in µW/cm² (Mikrowatt pro Quadratzentimeter) gemessen. Für die Messung wurden Breitbandspektrometer (Solarmeter 6.2) verwendet. Die natürlichen Maximalwerte betragen bei klarem Wetter in der Wüste ca. 460 µW/cm² und in gemäßigten Breiten im Sommer 260 µW/cm². Die Tiere sitzen allerdings nicht den ganzen Tag – speziell zur Mittagszeit – in der Sonne, sondern vermeiden oft die Maximalwerte. Deshalb sind in Terrarien so hohe Werte nicht notwendig und unserer Meinung nach auch schädlich. Die UVB-Lampe soll auch direkt über dem Sonnenplatz des Tieres angebracht werden, und nicht schräg darüber. Dabei sind die Augen des Reptils am besten geschützt und es kommt nicht zur gefürchteten Schädigung der Augen (Photo Kerato Conjunctivitis – ähnlich einer „Schneeblindheit“) durch UV-Strahlung.

Das REPTILES EXPERT! UVB-Sortiment:

  • Metalldampflampen
  • Compact / Energiesparlampen
  • Tubes / Leuchtstoffröhren

Beispiel: UVB-Werte für die 70 Watt Metalldampflampe in µW/cm² in verschiedenen Abständen von der Lampe.

Neuwertiges Produkt gemessen mit dem Solarmeter 6.2