Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
1. Vertragsabschluss / Korrekturmöglichkeit:
Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits, spätestens mit Versendung der Ware zustande.

Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges. Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster „Ihre Bestellung ist abgeschlossen und wurde erfolgreich versendet“ benachrichtigt. Dies stellt noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

2. Empfangsbestätigung:

Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt noch keine Annahme seines Angebotes dar.

3. Vertragsspeicherung:

Der Kaufvertrag wird von uns nicht gespeichert. Wenn der Kunde den Vertragstext nach seiner Bestellung ausdrucken will, kann er die per e-mail an ihn versandte Bestellbestätigung ausdrucken.

4. Vertragssprache:

Die Vertragssprache ist Deutsch.

5. Angebot, Bestellung, Vertragsabschluss:

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt mit der Versendung der Ware zustande. Der Kunde wird von der Versendung per E-Mail verständigt.

Der Kunde ist an seine Bestellung 7 Tage ab Zugang dieser Bestellung gebunden.

Sollten wir der Bestellung des Kunden aus irgendwelchen Gründen nicht nachkommen können, wird der Kunde darüber per E-Mail verständigt.

6. Lieferfrist:

Wenn nicht ausdrücklich eine andere Lieferfrist vereinbart wird, liefern wir für den Fall eines Vertragsabschlusses binnen 10 Tagen nach dem die Bestellung bei uns eingegangen ist.

7. Preise / Versand- und Transportkosten:

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben. Die Versandkosten sind in den Preisen nicht inkludiert und werden gesondert ausgewiesen. Bei einer Lieferung in ein Nicht-EWR-Land hat der Verbraucher alle Im- und Exportspesen sowie anfällige Zölle und Gebühren und Abgaben zu tragen.

8. Fälligkeit:

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang.

9. Rücktrittsrecht:

Kunden, die Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes oder ähnlicher Gesetze in ihren jeweiligen Wohnsitzstaaten sind, können binnen einer Frist von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem in Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten.

Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen zur Berechnung der Frist mit.

Im Falle eines Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises inklusive Versandkosten nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt.

Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, sofern diese nicht durch üblichen bestimmungsgemäßen Gebrauch entstanden sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei der Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Unsere Adresse: Reptiles Expert GmbH, Sophie Scholl Gasse 4/8, 1220 Wien, Österreich

10. Rücksendungen aus Österreich:

Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.

11. Rücksendungen aus Deutschland:

Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.

12. Ausnahmen vom Rücktrittsrecht:

Für Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel sowie Vitamine und Mineralstoffe (Hauslieferungen) besteht ein Rücktrittsrecht nur dann, wenn die Waren nicht entsiegelt worden sind.

13. Kundendienst / Gewährleistung:

Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche können bei folgender Adresse geltend gemacht werden: Reptiles Expert GmbH, Sophie Scholl Gasse 4/8, 1220 Wien, Österreich; E-Mail: info@reptilesexpert.com

14. Haftungsausschluss für leichte Fahrlässigkeit:

Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen sowie Produkthaftungsansprüche.

15. Erfüllungsort:

Erfüllungsort für unsere Leistung ist Wien / Österreich.

16. Zahlungseingang:

Für die Rechtzeitigkeit der Zahlung ist das Datum des Einlangens auf einem unserer Konten maßgeblich.

17. Gefahrtragung:

Mangels gegenteiliger Vereinbarung trägt das Risiko des Transportes bei Lieferungen der Verbraucher.

18. Annahmeverzug:

Befindet sich der Verbraucher in Annahmeverzug, sind wir berechtigt, die Ware bei uns einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr von € 2 pro angefangenen Kalendertag in Rechnung stellen. Gleichzeitig bleiben wir berechtigt, auf Vertragserfüllung zu bestehen.

Wir sind aber auch berechtigt, nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten. Ein bereits überwiesener Kaufpreis wird abzüglich der uns entstandenen Kosten rücküberwiesen.

19. Eigentumsvorbehalt:

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Im Falle eines Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag vorliegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

20. Datenverarbeitung:

Der Kunde stimmt zu, dass folgende persönliche Daten, nämlich Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail Adresse, zum Zweck der Personalisierung von Webshopangeboten, für künftige Besuche im Webshop verarbeitet werden.

Wir weisen darauf hin, dass zum Zwecke des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Users gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer bzw. Kontodaten des Einkäufers. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit der Ausnahme der Übermittlung der Kreditkarten- oder Kontodaten and das jeweilige Bankinstitut zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises. Nach Beendigung des virtuellen Einkaufs werden die in den Cookies gespeicherten Daten bis zur Begleichung der Rechnung gespeichert bzw. nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die in den Cookies gespeicherten Daten gelöscht. Die Daten Name, Anschrift und Kreditkarten- bzw. Kontonummer werden bis zur Lieferung der Ware gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des § 8 Abs. 3 Z 4 DSG.

21. Zustimmungserklärung zum Erhalt von Werbe-E-Mails – Widerruf:

Der Kunde stimmt dem Erhalt von Nachrichten unseres Unternehmens über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmensbezogene Informationen mittel Werbe-E-Mail, insbesondere Newsletter zu.

Der Kunde kann seine Zustimmung zum Erhalt solcher E-Mails jederzeit durch eine Rücksendung der E-Mail and die Absenderadresse mit dem Hinweis „Bitte keine weiteren E-Mails“ widerrufen.

22. Verpflichtende Links:

Link zum standardisierten Beschwerdeformular der EU ("Online-Streitschlichtung"): https://ec.europa.eu/consumers/odr/